In der Gruppenstunde haben wir, die Wölflinge des Stammes Adler Papierflieger gefaltet, um heraus zu finden wer weiter kommt!

 
Leonie ist schon über 3 Jahre bei den Pfadfindern und kommt jeden Freitag zur Gruppenstunde ins Haus der Jugend. Heute hat sie zwar nicht den besten aber den schönsten Flieger gefaltet, welchen sie als Krone trägt (bild links).

Zusammen mit Ihren Freunden Dana und Monique ist sie gerne bei den Pfadfindern. Ihre Freundschaft geht aber noch weiter. Auch außerhalb der Pfadfinder treffen sie sich oft. Hier bei den Pfadfindern hat sie Freunde fürs Leben gefunden!

Jeder aus Ihrer Gruppe durfte seinen Papierflieger vorführen. Einige machten schöne Loopings und andere sanken wie Steine zu Boden. Der von Leonie sah zwar gut aus und war ein Meisterwerk der Origami , aber fliegen konnte er nicht! Der Flieger von Merlin und Svea hingegen kam sehr weit (Bild Rechts).

Das war ein schöner Freitag! Leonie freut sich schon sehr auf das Bezirkspfingstlager, hier wird sie Ihr gelbes Halstuch ablegen und Pfadfinder werden. Dann darf sie ein blaues Halstuch tragen und bekommt Aufgabe innerhalb Ihrer Gruppe und lernt Feuer machen, Knoten und ein Zelt auf bauen!

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.