Bei unserem Stammeslauf in Holte-Spangen haben alle Sipplinge und Wölflinge gezeigt was sie drauf haben! Und zusammen mit den Ehemaligen war es ein schönes Wochenende!

Vom 26 bis 28 August war unser Stamm draußen in Holte-Spangen und hat sich in verschiedenen Disziplinen gemessen. Der Stammeslauf ist lange Tradition im Stamm Adler Cuxhaven. Doch dieses Jahr hatte der Stammeslauf eine andere Bedeutung. Diesmal gab es für den besten Teilnehmer einen Preis.
Am Freitag ging es erstmal los mit dem Aufbauen, zusammen wurde 2 Schlafzelte aufgebaut. Abends spielten die Sipplinge und Wölflinge zusammen gegrillt und spielten Werwölfe vom Düsterwald. Ein Spiel indem die Dorfbewohner einen Werwolf aus Ihrer Mitte ausfindet machen müssen.

Am Samstag ging der Sp

aß los. Vormittags machten sich unsere jüngsten auf den Weg, in einer kleinen Gruppe musste eine Strecke gelaufen werden. Auf der Strecken hatten sich Gruppenleiter positioniert und erprobten das Pfadfinderwissen der kleinen. In den Kategorien Knoten, Feuer machen, Stammesauf baue und Pfadfindergeschichte haben sich die etwa 7 bis 11 Jährigen gewiesen!

Nach dem kräftigen Mittag essen gingen unsere älteren los. Unserer 12 bis 15 Jährigen haben Ihr wissen in Knoten, Feuer machen, Zelte, Pfadfindergeschichte, Stamm-Land-Bund und Navigation

zum Besten gegeben.

 

Die besten:

  • Maurice bei den Pfadfindern
  • Steffen bei den Jungpfadfindern
  • Milana bei den Wölflingen

 

Parallel zum Stammeslauf waren auch die Ehemaligen vom Stamm Adler Cuxhaven dabei. Sie haben sich selbst ein Bild von Ihrem alten Stamm gemacht und haben Ihre Gitarren hervor geholt und mit uns allen zusammen gesunken! Dies war ein schöner Samstagabend

 

Zu den Fotos

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.